Bericht Detailansicht

Actionfreizeit in Karlstein


Am Dienstag den 21.05.2013 war es endlich so weit: 24 Kinder und 9 Mitarbeiter versammelten sich bei der Lutherkirche. Lange hatte man auf diesen Augenblick hin gearbeitet und nun war es so weit:
Die Actionfreizeit konnte beginnen!!!
Nach 1,5 Stunden Busfahrt erreichten wir unser neues Zuhause für die nächsten sieben Tage: Das Freizeitheim in Karlstein bei Regensburg. Und sofort startete das Action geladene Programm. Mit einer Hausrally lernten wir alles, was wir über das Haus wissen mussten. Über die Woche hinweg folgte eine riesige Menge an Spielen, Bastelaktionen, Bibelarbeiten, Wanderungen, Gesprächen, Spaß und Freizeitbeschäftigungen. Wir backten unsere eigenen Brötchen, erlebten spannende Geländespiele am Tag und in der Nacht, lernten neue Sportarten kennen und hatten viel Spaß bei gemütlichen Brettspielen am Abend. Sobald wir mal etwas erschöpft waren, folgte schnell ein erstklassiges Essen von unserem drei Sterne Koch Herbert, so dass wir wieder neue Kraft sammeln konnten.
Unser biblisches Thema waren dieses Mal die sieben „Ich-bin…“-Worte von Jesus, von denen wir jeden Tag eines auf ganz unkomplizierte und ansprechende Art und Weise kennenlernen und erfahren durften.  So bauten wir unsere eigenen Fackeln zu „Ich bin das Licht der Welt“ und bastelten Kreuze zu „Ich bin die Auferstehung und das Leben“. Ein besonderes Highlight war unsere Kanutour auf dem Regen und zum Glück nicht im Regen. Bei der wir mit acht ausgeliehenen Kanus einen Tag lang fröhlich paddeln konnten.
An unserm letzten gemeinsamen Abend konnten wir noch einmal gezielt eine Entscheidung für Jesus treffen und persönliche Gebete an Gott richten. Es war richtig schön sich durch drei Mitarbeiter von Gott für die kommende Zeit segnen zu lassen. Am Dienstag eine Woche später fuhren wir dann wieder gemeinsam mit dem Bus zurück nach Hof. Es war eine spannende, schöne und actionreiche Zeit. Das Wetter spielte leider oft nicht so ganz mit. Doch wir spielten auch ohne dieses und hatten trotzdem richtig viel Spaß.

Nächste Veranstaltungen

Project X - Der Jugendkreis
Treffpunkt für Jugendliche zum gemeinsamen Essen, Spaß haben und Bibel lesen
Christian Nürnberger, Dekanatsjugendreferent EJW Hof
Hof: Evangelisches Jugendwerk Hof
Kreis ohne Namen
Treffpunkt für alle zum gemeinsamen Essen und Reden, Gemeinschaft, Bibel und Gebet
Diakon Sebastian Damm, Dekanatsjugendreferent EJW Hof
Hof: Evangelisches Jugendwerk Hof
Frühstück im Café Colours Miriam Binding - Offene Hilfen der Lebenshilfe
Hof: Cafe Colours (EJW)
Kreis ohne Namen
Treffpunkt für alle zum gemeinsamen Essen und Reden, Gemeinschaft, Bibel und Gebet
Diakon Sebastian Damm, Dekanatsjugendreferent EJW Hof
Hof: Evangelisches Jugendwerk Hof
Project X - Der Jugendkreis
Treffpunkt für Jugendliche zum gemeinsamen Essen, Spaß haben und Bibel lesen
Christian Nürnberger, Dekanatsjugendreferent EJW Hof
Hof: Evangelisches Jugendwerk Hof